Willkommen

Wirtschaft

Gesundheit

Abonnieren

Impressum




25.08.2018
Entsandte Arbeit - ein Auslaufmodell?
Bisher war die viel gerühmte Personenfreizügigket der EU vor allem die Freiheit der Arbeitgeber, ihre Angestellten nach Gutsherrenart zu entsenden und die Kosten den Angestellten aufzubürden. Die neue Entsenderichtlinie soll jetzt den Arbeitnehmern zu ihrem Recht verhelfen. Das würde entsandte Arbeit massiv verteuern - und die Schweizer Löhne schützen. Notfalls auch ohne 8-Tage-Regel.
weiterlesen

13.07.2018
Schweiz oder Deutschland - wer ist der üblere Protektionist?
Der EU-Abgeordnete Andreas Schwab durfte sich beim Brüsseler EU-Korrespontent über unser Land beklagen.
Dieser hat vergessen, ein paar naheliegende Fragen zu stellen. 
weiterlesen

29.05.2018
Wer regiert Italien - das Volk oder die Gläubiger?
Die Frage stellt sich natürlich nicht nur für Italien, sondern generell.
weiterlesen

11.04.2018
Das Modell Schweiz funktioniert nur noch durch Einwanderung
Ohne Einwanderung ist die Finanzieriung der AHV nicht mehr sichergestsellt. Auch Ueli Maurers neue Finanzvorlage beruht auf der Annahme, dass wir als Sieger im Standortwettberb dem Ausland mindestens 40'000 zusätzliche Jobs abjagen. Doch offen deklariert wird diese Abhängigkeit von der Einwanderung nicht. Süchtige neigen dazu, ihre Sucht zu verdrängen.

weiterlesen

03.02.2018
Keine Entwicklung mit dieser Weltwirtschafsordnung
"Unsere Wirtschaftsordnung macht Entwicklung unmöglich." Das wäre unser Titel gewesen. Die NZZ-Redaktion hat sich dann doch für eine weniger systemkrische Version entschieden. Aber immerhin, sie hat unseren in langen Diskussionen entstandenen Aufruf veröffentlicht und ihrem Publikum zugemutet. Danke.

weiterlesen



Alle Berichte (38) zum Thema Wirtschaft anzeigen