Willkommen

Wirtschaft

Gesundheit

Abonnieren

Impressum




04.08.2022
Risse in der Fassade des Impferfolgs
Zugegeben: Nach den bisher vorliegenden Daten kann man immer noch davon ausgehen, dass die doppelte
Impfung einen gewissen Schutz vor schweren Verläufen bietet. Dass auch der Booster hilft, ist jedoch schon sehr zweifelhaft. Und spätentens seit Covid mit der neuen Omikron-Variante einen deutlich milderen Verlauf nimmt, stellt sich auch die Frage, ob der Erfolg der Impfung die Risiken überwiegt. 
Denoch scheinen solche Fragen für unsere Leitmedien weiterhin ein Tabu zu sein. 
Hier werden sie gestellt.
Viele Antworten sind noch offen.

weiterlesen

25.01.2022
Noch Fragen zur Impfung? Bitte nicht!
Wer sich ernsthaft mit Corona befasst, stösst immer wieder auf interessante Studien und offizielle Statstiken. So erfährt man etwa, dass sich die symptomatischen Ansteckungen unmittelbar nach der Impfung  stark häufen, dass diese aber allesamt als Ansteckungen (und wohl auch Spitaleinweisungen und Todesfälle) von Ùngeimpften verbucht werden. Studien und offizielle Statistiken zeigen auch, dass Geimpfte mit höherer Wahrscheinlichkeit angesteckt werden als Ungeimpfte.
Wer diese Fakten und Verdachtmomente einordnen will, wird aber von den Behörden und dem Leitmedien im Stich gelassen. Sie haben diese Infos offenbar gar nicht zur Kenntnis genommen. Oder halten sie unter Verschluss.

Ein Versuch, unwillkommene Fakten einzuordnen und Fragen zu stellen.



weiterlesen

22.12.2021
Die Pandemie der Vitamin-D-Verweigerer

Einen solchen Text hätte man eigentlich auch in den Leit-Medien erwarten können.
Nach bald zwei Jahren Pandemie sollte de Bedeutung von Vitamin-D und Zink für das Immunsystem eigentlich schon zum
Allgemeinwissen gehören.
weiterlesen

21.11.2021
Wr könnten noch viel besser boostern - u.a. mit Vitamin D
Die Wirkung der Corona-Impfstoffe nimmt ein. Kein Wunder: Antikörper bleiben nun mal nie lange aktiv.
Das Hauptgewicht der Immunabwehr ruht ohnehin vor allem auf den T-Zellen, und die funkionieren nur,
wenn sie ausreichend "gefüttert" werden. Vor allem mit Vitamin D, Zink und Selen.
Das weiss man schon lange. Aber es ist nie zu spät, daraus endlich die Konsequenzen zu ziehen.

weiterlesen

10.07.2021
Wundermittel? Einige Fragen zu Malnupiravir
Die Lancierung des neuen Anti-Covid-Medikaments von Merck wirft viele Fragen auf, welche
unsere Leitmedien leider nicht stellen wollen.

weiterlesen



Alle Berichte (47) zum Thema Gesundheit anzeigen